Heal & Forgive - Alle Infos zum Live Online Event "Free your Soul" am 02.05.2024

Folgen

➡️ Über diesen Link kommst du direkt zur Aufzeichnung: https://lauraseiler.com/free-your-soul/live/?utm_source=chs&utm_campaign=h&f 

Am 02.05.2024 fand das kostenlose Free Your Soul Online Event über die geheime Kraft der Vergebung statt.

In diesem 1,5-stündigen Online Event wirst du lernen …

💜... wie du mit deiner Vergangenheit Frieden schließt,
💜... wie du Gefühle von Groll, Ärger, Enttäuschung und Wut wirklich verarbeiten kannst,
💜... warum Vergebung der Schlüssel zu wahrhaftiger innerer Freiheit ist,
💜... wie du die vier Schritte der Vergebung für dich anwenden kannst,
💜... wie du zurück in deine Power findest und selbstverantwortlich für dein Leben losgehst.

Du wirst die Kraft der Vergebung nicht nur in der Theorie kennenlernen, sondern auch am eigenen Körper erleben, was es bedeutet, deine Vergangenheit friedvoll hinter dir zu lassen und dich von alten Vorwürfen und Schuldzuweisungen zu befreien ♡

💻 Aufzeichnung:

Wenn du nicht live dabei sein konntest, ist das kein Problem. Du erhältst im Nachgang innerhalb von 48 Stunden nach dem Event die Aufzeichnung* per E-Mail bzw. findest sie über den Zugangslink: https://lauraseiler.com/free-your-soul/live/?utm_source=chs&utm_campaign=h&f  

*Die in der Aufzeichnung genannten Angebotspreise gelten nur innerhalb des Angebotszeitraums und können nicht nachträglich gewährt werden. 

⚙️Technik Tipps und Infos:

  • Schau gerne vorab in unsere TOP TECHNIK TIPPS.
  • Sorge für eine stabile Internetverbindung.
  • Nutze idealerweise Chrome (die neueste Version) als Browser.
  • Bring gerne dein Journal und einen Stift mit, damit du dir Notizen machen kannst.
  • Lege dir gerne Kopfhörer parat, wenn du die Meditation mitmachen möchtest.
  • Stelle sicher, dass du für die Zeit des Events ungestört bist und dich wohlfühlst.

 

Allgemeiner Hinweis: 

Eine physische und psychische Gesundheit ist Voraussetzung für eine Teilnahme an unseren Kursen. Es ist uns und Laura sehr wichtig, dass die Teilnehmer*innen den Kurs bestmöglich für sich nutzen können und dass es den Teilnehmer*innen während des Prozesses gut geht. Eine Teilnahme an den Kursen kann keine Therapie ersetzen.
Solltest du also eine psychische (Vor-)Erkrankung haben und/oder gerade in Therapie sein, möchten wir dich von Herzen ♡ bitten, dass du den Kurs nur in Verbindung mit einer vorherigen Absprache mit einem/einer Therapeut/in oder einem Arzt/einer Ärztin machst. Wenn du hierzu noch Fragen haben solltest, kannst du dich sehr gerne bei uns melden. Wir danken dir ♡​

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.