Zahlung - Ich habe technische Probleme bei meiner Zahlung mit Klarna. Was kann ich tun?

Folgen

Du hast die Möglichkeit die Zahlung für unsere Kurse auch über unseren Zahlungsanbieter Klarna abzuwickeln. 

Hier ein paar Hinweise, die dir helfen können, wenn deine Zahlung aufgrund von technischen Gründen nicht abgewickelt werden kann:

  • Gib nur deine eigenen, persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum etc.) in der gleichen Schreibweise an, wie sie bei Klarna zusammen mit deiner E-Mail Adresse hinterlegt sind, da unterschiedliche Datenangaben von Klarna als Sicherheitsrisiko gewertet werden.
  • Bitte prüfe, ob eventuelle AdWare Blocker aktiviert sind, die die Weiterleitung zur Zahlungsmethode während deines Kaufs blockieren können.
    Weiter Hinweise, wie du diese in den verschiedenen Browsern deaktivieren kannst, findest du hier: Adblocker deaktivieren in Safari, Firefox & Chrome

Ansonsten beachte auch gerne die folgenden Hinweise:

  • Bitte warte kurz einen Moment, bis die Seite vollständig geladen hat.
  • Schau ansonsten auch nochmal, dass du deinen Cache und deine Cookies gelöscht hast.
  • Akzeptiere auch bitte unsere Cookies und nutze einen anderen Browser.
  • Klarna bietet die Ratenzahlung für die Länder Deutschland, Österreich und Finnland an. Möchtest du innerhalb anderer Länder bezahlen, möchten wir dich bitten eine der anderen Zahlungsmöglichkeiten auszuwählen (z.B. PayPal oder Kreditkarte).


Hier findest du noch weitere Informationen direkt von Klarna, warum Zahlungen eventuell nicht genehmigt werden:
➡️ Warum kann ich meine gewünschte Zahlungsart nicht nutzen?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.