Live Coaching - Was ist mit meiner Privatsphäre, werde ich öffentlich gecoacht?

Folgen

Unsere größte Priorität ist es, dir einen geschützten Raum für dein Wachstum zu öffnen. Laura und uns liegt es sehr am Herzen, dass du dich wohl und sicher fühlst, daher ist deine Privatsphäre auch vollkommen geschützt.
Du hast keinerlei Pflicht, dich in einer Facebook Gruppe auszutauschen und du musst nirgendwo deinen richtigen Namen oder mehr von dir preisgeben, wenn du das nicht möchtest (außer natürlich beim Kauf).
Bei den Live Sessions kannst du deine Frage in der Regel über ein Formular schriftlich einreichen oder dich freiwillig melden oder dich im Chat austauschen. Darüber hinaus hast du bei bestimmten Kursen die Möglichkeit auf ein 1:1 Coaching mit Laura nach Zufallsprinzip. Ob du das tun möchtest, bleibt natürlich ganz dir selbst überlassen. Die Coachings finden digital und live statt und werden im Nachhinein im Mitgliederbereich zur Verfügung gestellt.

 

Allgemeiner Hinweis: 

Eine physische und psychische Gesundheit ist Voraussetzung für eine Teilnahme an unseren Kursen. Es ist uns und Laura sehr wichtig, dass die Teilnehmer*innen den Kurs bestmöglich für sich nutzen können und dass es den Teilnehmer*innen während des Prozesses gut geht. Eine Teilnahme an den Kursen kann keine Therapie ersetzen.
Solltest du also eine psychische (Vor-)Erkrankung haben und/oder gerade in Therapie sein, möchten wir dich von Herzen ♡ bitten, dass du den Kurs nur in Verbindung mit einer vorherigen Absprache mit einem/einer Therapeut/in oder einem Arzt/einer Ärztin machst. Wenn du hierzu noch Fragen haben solltest, kannst du dich sehr gerne bei uns melden. Wir danken dir ♡​

 

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.